Fahrzeuge

Gefahrgutunfall Bischofsheim

Gefahrgutunfall Bischofsheim

Am Mittwochmorgen um 5.43Uhr alarmierte die Zentrale Leitstelle Groß-Gerau die Feuerwehr Bischofsheim zu einem Gefahrgutunfall im Bereich des Bischofsheimer Bahnhofs.

Vor Ort konnte die Einsatzleitung jedoch zeitnahe nach der Erkundung der Einsatzstelle feststellen, dass nur geringfügige Mengen Kraftstoff aus einem Kesselwagen ausgetreten sind. Somit konnte die Einsatzbereitschaft aufgehoben werden und die Feuerwehr den Einsatz 6.45Uhr beenden.

Durch den Feuerwehreinsatz kam es kurzzeitig zu einer Sperrung des Bahnverkehrs im Bereich des Bischofsheimer Bahnhofs.

 

 

ZURÜCK ZU FAHRZEUGEN

 

 

 

 

Date

01. März 2019

Categories

Einsätze